,

Exklusives Interview mit Finkid

Sicher kennt ihr auch alle die strapazierfähige, farbenfrohe Funktionskleidung von Finkid. Passend zur neuen Kollektion von Finkid, stand uns die Geschäftsführerin Annika Rendel Rede und Antwort und erklärt die Vorteile der tollen Kindermode ganz genau:

Was ist das Besondere an der Funktionskleidung von Finkid?
Finkid Kollektionen sind speziell auf die Bedürfnisse von Kindern abgestimmt. Andere Anbieter brechen oft ihre Erwachsenenkollektion herunter und bieten das Ergebnis als Kinderlinie an. Finkid Hosen sind beispielweise an Po und Knie Cordura-verstärkt, Hosen wachsen mit, Bundweiten sind regulierbar. Fleecejacken, Fleecepullover und Hosen aus Funtionstextilien sind baumwollgefüttert, damit die Kinderhaut nicht direkt dauerhaften Kontakt mit synthetischen Stoffen hat. Und nicht zuletzt ist es das, aus unserer Sicht, ganz besondere Design, die Kombinierbarkeit über viele Saisonen und die Verwendung hochwertiger Materialien und Zutaten.

Auf welcher Philosophie basiert das spezielle Design der Funktionskleidung?
born to explore! Spielen ist die Arbeit unserer Kinder. Wir machen Ihre Arbeitskleidung.

Finkid neue Kollektion

Was für Funktionskleidung für Kinder gibt es von Finkid? Und wofür ist diese Funktionskleidung geeignet?
Wir bieten Sommerhosen, Winterhosen, Regenhosen, Buddelhosen, Sommerjacken, Regenjacken, Winterjacken, Fleece- und Baumwollpullover, Overalls für Winter und Sommer, Wintermützen und Hüte und T-Shirts, Longsleeves, Sommerhüte, Hosen, … mit UV Schutz an.
Finkid Kleidung ist geeignet, die Welt aus der Perspektive der Kinder zu entdecken. Unser Motto: Finkid Kleidung spielt mit, macht Kinder glücklich und unterstützt sie in ihrer Entwicklung. In unserer hochwertigen Kleidung fühlen sich Kinder beim Tragen und Erwachsene beim Zugucken wohl.

Was versteht man unter dem Zip-In-Prinzip, mit dem viele Finkid Jacken ausgestattet sind?
Das Zip-In Prinzip ist ein gängiges Prinzip bei vielen Anbietern. Die Idee ist, eine Jackenkombination für fast das ganze Jahr zu haben. Eine Innenjacke, meist aus Fleece, und eine wasserdichte Außenjacke, die jeweils einzeln, aber auch ineinandergezippt zusammen getragen werden können. So hat man praktisch drei Jacken. Je nach Wetterlage wird die Innenjacke einzeln, die Außenjacke separat oder die Kombination getragen. Das Besondere an den Finkid Zip-In Jacken ist die Tatsache, dass die Innenjacke zum Einzippen gewendet wird. Dadurch können wir auf die für Kinderhände oft schwer zu bedienenden Wendezipper verzichten und haben dazu noch einen klimatisch positiven Effekt. Einzeln getragen liegt das Baumwollfutter der Innenjacke dem Körper zugewendet und sorgt so für ein angenehmes Klima. Gewendet und eingezippt liegt nun das Fleece innen und erzeugt ein deutlich wärmeres Klima – eingezippt wird ja meist wenn es draußen kälter ist. Natürlich gibt es auch Finkid Jacken, die nicht der Zip-In family angehören.

Was verbirgt sich hinter dem von Finkid entwickelten Funktionsstoff F5?
F5 haben wir in enger Zusammenarbeit mit unserem langjährigen Hersteller für Funktionsgewebe entwickelt. Zusammengefasst ist das Besondere an F5, dass er einen sehr weichen Griff und geringes Gewicht (aus unserer Sicht wichtige Eigenschaften für das Wohlbefinden und die uneingeschränkte Bewegungsfreiheit) mit hoher Belastbarkeit, hoher Wassersäule und hoher Atmungsaktivität verbindet. Die Abriebfestigkeit von F5 entspricht der von Cordura, also ein wirklicher Spitzenwert. Natürlich ist F5 auch schmutzabweisend ausgerüstet, eine Erleichterung für Eltern im Alltag. Als letztes Feature kann die sehr gute Farbwiedergabe und Farbechtheit genannt werden.

Worauf sollte man beim Kauf von Funktionskleidung achten?
Jeder kann für sich entscheiden, was ihm wichtig ist. Geht es nur um das Produkt und seine Leistung oder auch um „den Weg zum Produkt“, d.h. die Bedingungen, unter denen das Produkt entsteht. Hiermit meine ich beispielsweise die Umweltverträglichkeit des Herstellungsprozesses und die sozialen und moralischen Aspekte bei der Herstellung. Hier kann ich mich beim Hersteller darüber informieren, ob und wenn ja wie er gewährleistet, dass seine Produkte die Standards erfüllen, die mir wichtig sind. Kleidung, die es mir ermöglicht, Natur bei Wind und Wetter zu erleben sollte bei Ihrer Herstellung die Natur so wenig wie möglich belasten. In Bezug auf das Produkt selbst ist es natürlich ganz wichtig, ob es mir gefällt, ob mein Kind oder im Falle von Erwachsenenkleidung auch ich selbst mich „drin wohlfühle“ – bei Sonne, Wind und Wetter.

Welches Kleidungsstück von Finkid befindet sich im Kleiderschrank eures Sprösslings?

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfehler sind mit * markiert