, ,

Ein Besuch bei Käthe Kruse

Seit über 100 Jahren steht der Markenname Käthe Kruse nun schon für Qualitätsspielzeug. Besonders die Puppen von Käthe Kruse sind nicht nur in Deutschland, sondern auch weltweit bekannt und gefragt. Doch wie werden die Käthe Kruse Sammlerpuppen eigentlich produziert? Erblicken sie in einer ungemütlichen Riesenfabrik das Licht der Welt oder ist es vielleicht doch so wie man es sich vorstellt: in einer kleinen, gemütlichen Manufaktur? Wir waren letzte Woche in Donauwörth, um uns selbst ein Bild davon zu machen, wo die begehrten Kruse Puppen für Sammler herkommen.

Kruse Puppe für Mädchen rosa Kleid

Bis die Puppen von Käthe Kruse dann so aussehen wie die bezaubernde Mia hier, ist es ein weiter Weg. Damit ihr euch ein besseres Bild machen könnt, wie aufwendig und sorgfältig jede einzelne Käthe Kruse Puppe verarbeitet wird, habe ich vor Ort ein paar Bilder geknipst.

Kruse Manufaktur in Donauwörth

Wie ihr seht, wird bei Käthe Kruse noch alles von Hand gefertigt – und das auch nicht in einer anonymen Fabrik, sondern in einer netten Manufaktur in Donauwörth. Die Puppengesichter werden in vielen Schritten aufwendig von Hand aufgemalt. So erhalten sie ihre faszinierende, natürliche und ganz charakteristische Ausstrahlung. Auch die Echthaarfrisuren werden liebevoll von „Puppenmamas“ geflochten.

jede Puppe wird in aufwendiger Handarbeit hergestellt

 

Regal mit Käthe Kruse Puppen

Hier entstehen die Entwürfe für neue Kollektionen:

Puppen Manufaktur in Donauwörth

Wer eine klassische Sammlerpuppe von Käthe Kruse besitzt, der kann in einem „Puppennotfall“ den Käthe Kruse Puppendoktor & das Wellness Center in Anspruch nehmen. Dieser hauseigene Service ermöglicht eine Behandlung (= Reparatur, bzw. Restauration) des „kranken“ Puppenkindes. Hier seht ihr das ehemalige „Wartezimmer“ des Puppendoktors. Damit alle Puppen auch richtig zugeordnet werden konnten und nach der Behandlung wieder zu ihren Familien kamen, gab es dieses Brett. Hier wurden die Marken und Nummern abgeglichen. (Jetzt wird das natürlich etwas moderner erfasst)

Werkstatt für Puppen

Diese Puppenkinder sind fast fertig und warten nur noch auf ihre schönen Kleider:

Kinderpuppen

 

Puppen im Regal

Unser Besuch in Donauwörth endete mit einer interessanten Präsentation rund um das Käthe Kruse Sortiment. Wir haben schöne Eindrücke gewinnen können und gesehen, wie viel Arbeit und Liebe zum Detail in jeder einzelnen Puppe steckt. Auch mit wie viel Hingabe die Käthe Kruse Mitarbeiter täglich daran arbeiten, dass diese Traditionsmarke ihren Spagat zwischen Altem und Neuem schafft hat uns stark beeindruckt.

Käthe Kruse Präsentation

P.S.: Käthe Kruse hat natürlich nicht nur die berühmten Puppen im Sortiment, sondern auch viele schöne andere Spielsachen und Kinderkleidung. Schaut doch mal bei uns vorbei, um die aktuellsten Käthe Kruse Produkte zu finden :-)

2 comments on “Ein Besuch bei Käthe Kruse

  1. Was für ein toller Blog, mein Abend wird nun noch lang:)
    Ich liebe Käthe kruse, wir haben ganz viel davon, gerne würde ich mir das auch mal vor Ort angucken…
    Liebe Grüße,
    Simone

  2. Vielen Dank, liebe Simone! Ich freu mich sehr, wenn dir unser Blog so gut gefällt! Und ja: bei Käthe Kruse war es ganz, ganz toll! :) Schönen Abend dir!

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfehler sind mit * markiert