, ,

Der Herbst ist da – mit den ersten richtigen Herbststürmen und langen Regentagen. Nach dem langen Sommer kühlen wir uns draußen ab und machen es uns drinnen gemütlich. Unsere Bloggerin Julia vom Blog „Jules kleines Freudenhaus“ hat für Euch einige schöne Tipps gesammelt, was Ihr jetzt im Herbst drinnen und draußen machen könnt. Julia: „DerWeiterlesen

1
, , , , , ,

Aller Anfang ist schwer. Das betrifft das Laufen, Sprechen und natürlich auch das Lesen lernen. Bis das Kind wirklich lesen kann, müssen zuerst Buchstaben gelernt und Wörter in ihrem Zusammenhang verstanden werden. Das macht das Lesen lernen zu einem komplexen Vorgang, der durch Sehen, Hören und Verstehen ausgelöst wird. In einem kürzlich erschienenen Spiegel-Artikel wirdWeiterlesen

7