, , , , ,

Dr. Karella Easwaran arbeitet seit 20 Jahren als Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin in eigener Praxis in Köln. In den vergangenen Jahren beschäftigte sie sich besonders mit Mind-Body-Medizin und sammelte Erfahrungen am Benson-Henry Institute der Universität Harvard. Diese Erfahrungen flossen in ihr erstes Buch ein, das 2018 erschienen ist. Sie war TV-Expertin in der ZDF-Reihe “dieWeiterlesen

1
, ,

Winterzeit ist nicht nur Erkältungszeit. Meistens werden unsere Kinder auch richtig krank. So bin auch ich gerade mit zwei kranken Kindern zuhause. Das eine Kind ist mittlerweile wieder fast fit, während das andere Kind mit hohem Fieber im Bett liegt und Antibiotikum nehmen muss. Genau das ist auch die Herausforderung, wenn man nach Unterhaltungsmöglichkeiten fürWeiterlesen

3
, ,

Endlich Urlaub! Damit dieser auch in vollen Zügen mit der Familie genossen werden kann, ist eine gut ausgestattete Reiseapotheke sehr sinnvoll. Die neue Umgebung, anderes Essen und der Klimawechsel – dafür sollte man gewappnet sein. Was mit muss, wenn es auf Reisen geht, habe ich euch in einer Reiseapotheke-Checkliste zusammengefasst. Sonnenschutzmittel: Ein absolutes Muss fürWeiterlesen

0
, , ,

Kuscheln ist in vielerlei Hinsicht gut für das Kind: Sowohl seelisch als auch gesundheitlich profitieren Kinder von Kuscheleinheiten. Wusstest du, dass Kuscheln Selbstsicherheit gibt,  Kinder in Balance hält oder auch sympathisch macht? Schmusen hält gesund Wissenschaftlichen Studien zufolge werden Kinder, die häufig in den Arm genommen, gekuschelt und gekitzelt werden nicht so oft krank wieWeiterlesen

0
, , ,

Je jünger das Kind ist, desto gefährlicher kann Durchfall sein. Was akut hilft und wie du Durchfall bei Kleinkindern vorbeugst, erfährst du hier: 1. Flüssigkeitsverluste ersetzen Da Kleinkinder einen viel höheren Flüssigkeitsanteil im Körper haben als Große, geht ihnen bei Durchfall und Erbrechen relativ viel Wasser und Blutsalz verloren – eine gefährliche Dehydratation (Austrocknung) droht.Weiterlesen

0