, , ,

In diesem Beitrag hat unsere Gastautorin Julia vom Blog „Jules kleines Freudenhaus“ über ihre ganz persönlichen Erfahrungen in der Mutter-Kind-Kur geschrieben. Was ihr unbedingt beachten solltet, was ihr alles brauchen könntet und was Julia aus ihrer Kur alles mitnehmen konnte, erfahrt ihr in diesem Beitrag. Ganz viel Spaß beim Lesen!

1
, ,

Gerade hat man sich an die warmen Sonnenstrahlen und das traumhafte Frühlingswetter gewöhnt, schon regnet es wieder in Strömen und eine graue Wolkendecke bedeckt den ganzen Himmel. Nicht umsonst heißt es: „Der April macht, was er will.“ Doch egal, wie lästig die plötzlichen Wetterumschwünge sind, mit der richtigen Ausrüstung kann uns der Regen nichts anhaben.Weiterlesen

0
, , ,

Es ist wieder soweit. Seit einigen Jahren feiern wir am 11. Januar den internationalen Spring-in-eine-Pfütze-und-bespritze-deine-Freunde-Tag. Der Ursprung ist unbekannt, doch garantiert der Tag auch eine Menge Spaß. Gemeinsam mit euren Kindern sucht ihr euch passende Pfützen und hüpft so viel rum bis alle nass und schlammig sind. Ja tatsächlich, das kann super viel Spaß machen!Weiterlesen

0