, , ,

5 tolle DIY Ideen zu Ostern & kleine Geschenktipps für den Osterhasen

Der Frühling hat sich schon einmal kurz gezeigt und lässt zumindest bei uns die Vorfreude auf Ostern steigen. Dazu stellt Euch unsere Bloggerin Julia vom Blog „Jules kleines Freudenhaus“ heute 5 tolle DIY-Ideen zu Ostern vor, die Ihr ganz leicht für Ostern mit Euren Kids nachmachen könnt. Außerdem zeigt sie Euch eine tolle Auswahl an kleinen Geschenkideen aus den Top 100 Produkten in unserem tausendkind Shop. Kommt mal mit:

Julia: „Fällt Euch die Suche nach passenden kleinen Ostergeschenken auch immer so schwer? Bei uns versteckt der Osterhase tatsächlich immer nur Kleinigkeiten. Aber auch alle Omas, Opas, Paten und Geschwistern fragen dann schon im Auftrag des Osterhasen nach „einer Kleinigkeit“.  Ich habe mir da tatsächlich dieses Jahr ein wenig Inspiration bei den Top 100 Geschenken in der Kategorie „Ostern“ im tausendkind Shop geholt und richtig tolle Kleinigkeiten entdeckt.

 

Kleinigkeiten auf dem Oster-Tisch

Voll im Trend liegen bei tausendkind in diesem Jahr zum Beispiel die Marken tonies, Ravensburger, Djeco, Jellycat oder rice. So bekommen die Jungs hier in jedem Fall jeder eine neue tonie Hörspielfigur und eine neue Brotdose für die Kita. Spiele und Puzzle, kleine Hasenbücher.

 

Ostern macht auch vor der Lunchbox nicht Halt

Spiele und Puzzle, kleine Hasen- oder Rätselbücher finde ich ebenfalls klasse. Da der Frühling uns jetzt immer öfter in den Garten lockt, sind auch ein Bagger für den Kleinen und ein erstes Schnitzmesser für den Großen eine schöne Geschenkidee zu Ostern.

 

Super Geschenktipps zu Ostern

Die österlichen Kreativsets auf dem letzten Bild sind nicht nur perfekt für das Osterkörbchen, sondern ihr könnt damit auch unsere 5 DIY-Ideen ganz einfach nachmachen. Sie eignen sich perfekt für größere Kinder, die der Oma, Geschwistern oder auch sich selbst ein kleines Ostergeschenk machen möchten. Da kommt garantiert Freude auf.

 

1. Osterhasen-Tassen

Zuerst haben wir mit diesem Porzellanmalset gleich 2 süße Hasen-Tassen bemalt.

Niedliche Ostertasse zum selbst gestalten

Im Set enthalten ist eine weiße Tasse. Wir konnten uns nicht entscheiden und haben gleich zwei Hasen-Varianten aufgemalt. Entweder nehmt Ihr direkt zwei Tassen oder Ihr nutzt die beiden Seiten der mitgelieferten Tasse. Auf die eine Seite haben wir ein schlafendes Hasengesicht gemalt, einfach zwei Öhrchen aus rosa Pappe ausgeschnitten, und von innen mit einem Tupfen Kleber an den Rand geklebt. Die Ohren lassen sich dann später zum Spülen einfach entfernen. Das Gesicht bleibt, sofern Ihr es wie auf der Packung beschrieben im Backofen eingebrannt habt.

Für Version zwei haben wir das Gesicht auf den Tassenboden gemalt und die Ohren auf die Seite. So sieht man den kleinen Hasen tatsächlich nur beim trinken.

Die Tassen eigenen sich nicht nur für das Osterkaffeetrinken sondern auch befüllt als süßes Osternest für Eure Lieben. Euren Ideen sind keine Grenzen gesetzt.

 

2. Ostern im Glas

Mit den Radiergummis und leeren Schraubgläsern lassen sich allerdings auch schnell kleine Osternester herstellen.

Osternest mal anders

Dazu klebt Ihr mit einer Heißklebepistole jeweils ein Radiergummi auf den Schraubdeckel und befüllt das Glas mit Ostergras und kleinen Leckereien wie Schoko-Ostereiern. Fertig ist Euer Osternest im Glas.

 

3. Konfetti-Eier

Natürlich soll es bei Euch auch hübsch österlich dekoriert sein. Eine Alternative zum klassischen „Eier bemalen“ sind diese Konfetti-Eier. Am besten eignen sich tatsächlich weiße Plastikeier.

Konfetti ist auch zu Ostern eine gute Idee

Dann heißt es erst einmal ganz viel Konfetti in Euren Lieblingsfarben lochen. Das hat meinem Sohn am meisten gefallen. Den Locher haben wir in einer Dose geleert und die Eier nur partiell mit einem Fotokleberoller bestrichen. Dann wälzt Ihr die Eier in Eurem Konfetti und habt dann nur an der Stelle bunte Konfettipunkte, wo Ihr vorher einen Klebestreifen aufgetragen habt. Es entstehen tolle Muster und Ihr habt eine tolle Osterdeko, wenn Ihr die Konfettieier an Zweige in einer Vase hängt.

 

Was für ein schönes Ostergesteck

4. Hopp Hopp ins Körbchen: Osterhasen-Verpackungsideen für Deine Ostergeschenke

Natürlich soll der Osterhase Eure Geschenk auch wunderschön verpackt verstecken. Da ist die Freude gleich noch viel größer. Mit ein wenig Pappe zum Beispiel aus dem Kreativbastelset, Packpaier, Stift, Wackelaugen, Pompom und Pfeiffenputzern bringt Ihr jedes Kindergesicht zum Strahlen.

 

Niedliche Verpackungen zu Ostern

Packt Euer Geschenk dazu einfach ganz normal in Packpapier ein. Dann schneidet Ihr für den großen Osterhasen einfach 2 Ohren aus Pappe aus, klebt Sie auf das Papier, malt ein Hasengesicht auf und klebt Pfeiffenputzer als Schnurrbarthaare auf. Mit einer Hasenvorlage und einem Pompom wird jedes kleine Geschenk direkt aufgewertet und zu einer süßen Überraschung.

 

5. Individuelle Verpackung mit Fotos

Individuelle Verpackungsideen

Ganz persönlich wird es so: Druckt einfach ein Foto von Euch, dem Beschenkten oder einem frühlingshaften Motiv möglichst groß aus, schneidet evtl. mit Hilfe einer Hasenschablone einen Osterhasen aus dem Foto aus und klebt Ihn auf Euer Geschenk. Na wer möchte da nicht gern den Osterhasen treffen?

Nun wünsche ich Euch ein wunderbares Osterfest mit all Euren Lieben und ganz viel Spaß beim Nachmachen!“

 

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfehler sind mit * markiert