, , ,

Die ersten Sonnenstrahlen erreichen Berlin und das feiern wir mit unserem dritten Teil unserer Oster DIY-Reihe. Heute stellen wir euch eine tolle Möglichkeit vor, ein Osternest einmal anders zu gestalten. Unser Osterkorb aus Wolle sieht aus wie ein riesiges Osterei, welches mit kleinen Ostergeschenken für Kinder befüllt, und anschließend im Garten oder in der WohnungWeiterlesen

1
, , , ,

Nicht mehr lange und schon am 1. April hoppelt der Osterhase wieder durch’s Land und verteilt seine bunten Ostereier und kleinen Geschenke. Dazu stellt Euch unsere Bloggerin Julia vom Blog „Jules kleines Freudenhaus“ heute ein witziges DIY Osterversteck vor, das Ihr ganz leicht aus einer leeren Taschentuch-Box und ein wenig Bastelmaterial selbst machen könnt. DarinWeiterlesen

8
, , , , , ,

Uli der Frosch ist ein tollpatschiger kleiner Laubfrosch mit einem guten Herzen und einem runden Bauch. Manchmal ist er so in Gedanken, dass er auf dem Weg zu seinem Häuschen am Seerosenteich aus Versehen in einen Strauch hüpft oder vergisst, in welche Richtung er unterwegs war. Dann flattert der Propeller auf seiner Mütze kurz vorWeiterlesen

3
, , ,

Bald ist es wieder soweit: das Osterfest steht an. Die Kinder freuen sich aufs alljährliche Eiersuchen und hoffen, dass sich neben leckeren Schokohasen auch ein kleines Geschenk im Osterkörbchen verbirgt. Dafür muss der Osterhase jedoch erstmal kommen und wie könnte man ihn besser anlocken als mit saftigen Karotten? Na klar, mit selbst gebackenen Karotten-Cupcakes mit Frischkäse-Frosting!Weiterlesen

4