,

Feng Shui – so gestaltest du das Kinderzimmer optimal

Von Feng Shui hat ja sicher schon jeder mal was gehört. Dass man die fernöstliche Raumgestaltung nicht nur für Garten und Wohnzimmer, sondern – und gerade – auch für das Kinderzimmer anwenden kann, dürfte für viele aber neu sein. Dabei ist es doch so wichtig, dass sich der Nachwuchs in seinem Kinderzimmer rundum wohlfühlt. Mit ganz einfachen Tipps und Tricks schaffst du im Handumdrehen eine angenehme Wohlfühl-Atmosphäre für dein Kind.

Vor allem groß und hell sollte das Kinderzimmer sein. Denn wie soll man sich auch in einem beengten, dunklen Raum wohlfühlen und entwickeln können? Auch flexible Einrichtungen (also Schränke, Regale und Kommoden, die man unterschiedlich stellen und kombinieren kann) sind für Kinderzimmer sehr empfehlenswert. Denn die Anforderungen an den Raum verändern sich im Laufe der Kindheit natürlich ebenso wie der Geschmack des Kindes. Damit du nicht alle paar Jahre eine neue Einrichtung fürs Kinderzimmer kaufen musst, empfiehlt es sich, gleich mitzudenken und clever im Möbelgeschäft zu shoppen – denn Möbel hat man ja länger als Kleidung. Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass der Spielbereich in dem gebastelt, getobt und gespielt wird optisch vom Schlafbereich getrennt wird. Denn so können Kinder abends besser zur Ruhe kommen und leichter einschlafen.

 

A propos besser schlafen: da Kinder etwa 1/3 ihres Lebens im Bett verbringen, sollte vorher erst die optimale Position für die Schlafstelle gefunden werden. Wichtig hierbei ist zu wissen, dass jeder Mensch und vor allem auch jedes Kind Rückendeckung braucht: Das Kopfende des Bettes sollte also als schützender Ort immer gegen eine Wand stehen. Zudem ist es für Kinder wichtig, dass sie die Tür und auch die Fenster vom Bett aus im Blick haben. Regale oder andere größere Gegenstände, sowie Dekoelemente mit spitzen Ecken gehören nicht über das Bett. Auch Möbel, die spitze Ecken und Kanten haben, gehören nicht in die Nähe des Kinderbettes. Bestimmte Bilder und auch Spiegel können Kindern abends Angst machen. Es ist also wichtig, dass sie bei Bildern selbst das Motiv wählen können und dass Spiegel in der Nähe des Bettes nichts zu suchen haben.

 

Die Grundfarbe für Feng Shui-gerechte Kinderzimmer sollte immer in einem hellen, warmen, neutralen Ton gewählt werden. Pastellfarben beispielsweise sind immer passend. Wieso keine grellen Farben? Ganz einfach: kräftige und leuchtende Wandfarben wirken zum Teil sehr anregend und können so das Schlafverhalten beeinflussen. Für ruhigen Schlaf sind pastellige Töne ideal. Bei der Farbwahl der Möbelstücke gilt: Kindermöbel aus hellen Farben schaffen eine viel bessere Atmosphäre als Eiche rustikal oder andere wuchtige Möbel mit langer Vergangenheit. So und nun viel Vergnügen beim Umgestalten, Streichen und Dekorieren!

2 comments on “Feng Shui – so gestaltest du das Kinderzimmer optimal

  1. Hallo ihr Lieben,

    mal abgesehen davon, dass der Beitrag nicht unbedingt von Feng Shui handelt ;) finde ich ihn ganz nett geschrieben und es sind sicher ein paar Tipps dabei, die für eine „Wohlfühlathmosphäre“ im Kinderzimmer förderlich sind. Wenn die Kinderzimmergestaltung das Kind beruhigt, dann ist es sicher auch im Sinne des Feng Shui gut. Jedoch sollte man bei der asiatischen Einrichtungslehre Feng Shui ein Zimmer niemals isoliert, sondern immer in Bezug zur gesamten Wohnung, zur Wohnumgebung und den Personen, die in dem Haushalt leben, betrachten. Wahre Harmonie entsteht, wenn nach der Lehre der 5 Elemente ein Ausgleich zwischen widerstrebenden Kräften in der Wohnung erreicht wird. Dies betrifft Formen, Farben, Ruhezonen, Anregungszonen, zwischen menschlichen Charakteren usw. Pauschale Tipps sind schon mal ein guter Einstieg, um sich mit seinen eigenen Bedürfnissen auseinanderzusetzen – aber wenn es dann um Feng Shui geht, kommt man mit einer differenzierten Betrachtung der unterschiedlichsten Aspekte meist deutlich weiter. Dies gilt erst recht fürs Kinderzimmer, in dem die Einrichtung innerhalb weniger Jahre meist eine rasche Entwicklung nimmt.

    Viele Grüße aus Berlin
    Long Wang

  2. Vielen Dank für dein Profi-Feedback! :-)

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfehler sind mit * markiert