, , ,

Ob Kaninchen, Katze oder Hund, die Aussicht auf ein eigenes Haustier lässt Kinderherzen höher schlagen. Und damit nicht genug: Das Zusammenleben mit einem Haustier kann sich positiv auf die Familiendynamik und sogar auf die Entwicklung der Kinder auswirken. Studien zeigen, dass sowohl das Sozialverhalten als auch das Immunsystem der Kinder vom täglichen Umgang mit TierenWeiterlesen

5
, ,

Wie bei allen Themen rund ums „richtige“ Kindererziehen ist auch das Thema Ehrgeiz ein heißes Eisen. Auf der einen Seite wünschen sich wohl alle Eltern, dass ihre Kinder in der Schule und im späteren Leben Erfolg haben und sie wissen, dass dazu auch Anstrengung gehört. Auf der anderen Seite haben wir große Angst, die KleinenWeiterlesen

1
, ,

Ist man ungebunden und ohne Familienanhang, muss man sich nur um sich selbst kümmern. Ein geradezu himmlischer Zustand – rückblickend betrachtet. Aus der Sicht einer Mehrfach-Mutter, haben Kinderlose einen sehr entspannten Alltag. Themen wie Stressvermeidung und Zeitmanagement sind jedoch für jeden relevant. Denn oft wird man geradezu von einer stressigen Lebenssituation überrollt und merkt erstWeiterlesen

9
, ,

Kürzlich habe ich mir mal wieder alte Kinderfotoalben aus der Familie angesehen. Dabei fiel mir auf, dass ich scheinbar die ganze Baby- und Kleinkinderzeit nur Strickjacken und Nicki-Strampler anhatte. Schaue ich mir die heutigen Kleinkinder an, sehe ich viele verschiedene modische Schnitte, farbenfrohe Muster und schicke Outfits, die denen der Erwachsenen in nichts nachstehen. DasWeiterlesen

10