, , ,

Wir Eltern kennen das: Am 27. Dezember, wenn Weihnachten vorbei ist, atmen wir erstmal tief durch und sind froh, dass wir es wieder einmal geschafft haben. Geschenke, Essen, die Kleinen ganz schick angezogen, Familie, Plätzchen, Deko… Eigentlich versuchen wir ja jedes Jahr, nicht so viel Stress zu machen – und dann kommt doch eins zumWeiterlesen

1
, , , ,

Das Thema Introversion bei Kindern beschäftigt vor allem Eltern. Auf den ersten Blick wirken sie manchmal verschlossen, auf andere Kinder gehen sie nur zögerlich zu und bei großen Menschenmassen nehmen sie lieber Reißaus: Introvertierte Mädchen und Jungen brauchen ihre Zeit, um mit unserer lauten, kommunikationsfreudigen Welt auf ihre Weise zurechtzukommen. Dabei können wir Eltern ihnenWeiterlesen

4

Ihr kennt das, Muttertag ist gerade erst vorbei und schon wieder ist alles beim Alten. Keiner macht uns Frühstück, Blumen gibt es frühestens zum Valentinstag wieder, die Kinder meckern, wir schleppen jeden Tag den halben Haushalt mit uns herum und überhaupt – höchste Zeit, für 5 Minuten Mama-Me-Time. Ich bin Mama – ich habe keinWeiterlesen

2
, ,

Wie bei allen Themen rund ums „richtige“ Kindererziehen ist auch das Thema Ehrgeiz ein heißes Eisen. Auf der einen Seite wünschen sich wohl alle Eltern, dass ihre Kinder in der Schule und im späteren Leben Erfolg haben und sie wissen, dass dazu auch Anstrengung gehört. Auf der anderen Seite haben wir große Angst, die KleinenWeiterlesen

1