, ,

Süße Weihnachtskarten basteln – Kinderleicht mit Washi Tape

Über selbst gebastelte Weihnachtskarten freuen sich zweifellos groß & klein. Liebevoll gestaltete Karten zeigen dem Beschenkten, dass man sich Gedanken gemacht und die Zeit genommen hat, etwas Besonderes zu kreieren. Insbesondere wenn sich Familienmitglieder nicht persönlich treffen können, ist eine persönliche Grußkarte zur Weihnachtszeit, kombiniert mit einem Videoanruf unterm Weihnachtsbaum, eine schöne Geste.

Wir haben für euch 4 einfache Ideen gesammelt, mit denen sich Weihnachtskarten mit Kindern gemeinsam basteln lassen und für die ihr nur wenige Materialien benötigt.

Was ihr braucht:

Tonpapier in verschieden Farben

Washi/Deko-Tape

Schere

Kleber

Motivlocher

Gelstifte (andere gehen natürlich auch)

Und dann kann es auch schon losgehen mit dem Bastel-Spaß!

Tonpapier, Schere, Kleber und weitere Materialien zum basteln
Das braucht ihr für unsere tollen Weihnachtskarten

Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum

  1. Zunächst schneidet ihr das Tonpapier in der gewünschten Größe zu. Danach faltet ihr das Papier so, dass eine aufklappbare Karte entsteht.
  2. Im nächsten Schritt kommt das Washi Tape zum Einsatz. Wir haben uns bei unserem Tannenbaum für Glitzer Tape entschieden, ihr könnt natürlich jedes Tape nehmen was euch und euren Kids am besten gefällt.
  3. Dann fangt ihr unten mit dem „Stamm“ an. Danach schneidet ihr das Washi Tape so zu, dass die Streifen nach oben hin immer kleiner werden, und klebt sie dann auf die Vorderseite der Karte.
  4. Als Dekoration könnt ihr mit einem Motivlocher noch kleine Sterne ausstanzen und rund um den Tannenbaum kleben. Und schon ist die erste Karte fertig.
Tannebaum Weihnachtskarte basteln - Schritt für Schritt
Schritt für Schritt zur Tannenbaum-Karte

Advent, Advent ein Lichtlein brennt…

  1. Als erstes das Tonpapier wieder in der gewünschten Größe zuschneiden und zu einer Karte falten.
  2. Als nächstes das Washi Tape in verschiedenen Längen von der Rolle abreißen. Das sorgt für den typischen „Kerzen-Look“
  3. Dann der Reihe nach auf die Vorderseite der Karte kleben, Dochte und mit einem Gelstift kleine Flammen auf die Kerzen malen und schon ist die niedliche Weihnachtskarte fertig.
Weihnachtskarte mit Kerze basteln
In wenigen Schritten zur Weihnachtskarte

Witzige Schneemann-Karte basteln

  1. Für die nächste Karte nehmt ihr am besten weißes Tonpapier und faltet sie wieder zu einer Klappkarte zusammen.
  2. Dann stanzt ihr zunächst aus einem Stück Washi Tape ein Motiv eurer Wahl aus. Dieser Streifen bildet auf der Karten dann den Schals des Schneemanns. Diesen Streifen klebt ihr in die Mitte der Karte.
  3. Als nächstes schneidet ihr aus orangefarbenem Tonpapier ein längliches Dreieck heraus. Die klebt ihr als Nase oberhalb des Washi Tapes. Dann klebt ihr noch kleine Kulleraugen auf und malt mit einem schwarzen Stift einen Mund.
  4. Als letztes schneidet ihr aus Folie drei verschieden große Kreise aus und klebt sie unterhalb des Washi Tapes und schon ist die Schneemann-Karte fertig.
Schneemann Karte mit Deko band basteln
Dieser Schneemann bringt alle zum Lächeln

Kinderleichte Weihnachtskarten basteln

  1. Als erstes, Tonpapier in der gewünschten Farbe wieder in der passenden Größe zuschneiden und zu einer Karte falten.
  2. Dann aus verschieden Washi Tapes mit Motivstanzern Sterne, Schneeflocken & Co. ausstanzen.
  3. Die ausgestanzten Steifen dann untereinander auf die Vorderseite der Karte kleben. Könnt natürlich auch nur die Mitte der Karte bekleben oder nur den oberen und unteren Teil. Da sind eurer Kreativität keine Grenzen gesetzt.
Weihnachtskarte basteln mit Glitzer Tape und Motivstanzer
Und schon ist die letzte Karte fertig.

Das waren unsere 4 einfach Ideen zum Weihnachtskarten basteln mit Kindern. Noch mehr tolle Bastelmaterialien findet ihr bei uns im Shop. Schaut gleich mal vorbei.

Selbstgemachte Weihnachtskarten

Wir hoffen ihr habt viel Spaß beim Basteln und genießt eine schöne und vor allem stressfreie Weihnachtszeit. Zeigt uns gerne eure gebastelten Karten oder lasst uns einen Kommentar da, für wen ihr am liebsten eine Weihnachtskarte basteln wollt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfehler sind mit * markiert