, , ,

Oberhavel Bauernmarkt – raus aus der Stadt, rein in das Farmvergnügen

In einigen Bundesländern hat die Schule schon wieder angefangen, aber die Berliner und Brandenburger Kids haben bei diesem wunderschönen Sommerwetter das Glück, noch zwei Wochen Ferien zu haben. Die große Frage für alle Eltern ist da natürlich „Was machen wir die restlichen Ferientage?“. Die Kleinen wollen verständlicherweise immer wieder etwas ganz Besonderes geboten bekommen und viel erleben, wovon sie am ersten Schultag stolz erzählen können.

Besonders Berliner Stadtkinder erfreuen sich an einem Besuch auf dem Bauernhof, denn das Leben dort ist doch ein wenig anders als sie es aus der Großstadt kennen. Einer der bekanntesten und beliebtesten Bauernmärkte in Berlin-Brandenburg ist der Oberhavel Bauernmarkt in Schmachtenhagen. Dort gibt es das ganze Jahr lang unglaublich viel zu entdecken! Der Bauernmarkt bietet besonders am Wochenende und in den Ferien viel Spaß für die ganze Familie. Ihr könnt frische, regionale Landwirtschaftsprodukte direkt vom Erzeuger selbst kaufen und nebenbei einen Tag voller spannenden Erlebnisse auf dem Hof verbringen. Egal ob Streichelzoo, Holzspielplatz, Livemusik, Karussell, Luftkissentrampolin, Markt oder Eierbahn – für eure ganze Familie ist etwas dabei!

Als kleines Mädchen habe ich es geliebt mit meiner Schwester auf den Heuballen herumzutoben und Fange zu spielen, mit meiner Tante in der Eierbahn zu fahren und eigenständig Eier aus dem Hühnerstall zu sammeln. Da war ich immer ziemlich stolz auf mich. :) Besonders toll fand ich aber die jungen Kälber, die man auf der Eierbahnstrecke streicheln kann, aber dazu später mehr.

Tipp: Eine weitere ganz persönliche Empfehlung von mir sind die Melkkühe Leni & Zitta. An ihnen können eure Kinder selbstständig einmal erfahren wie es ist eine Kuh melken, auch wenn diese nur aus Kunstharz sind. Trotzdem ist der Spaß aber riesig! Ihr könnt zum Beispiel ein großes Wettmelken veranstalten und gucken, wer der bessere Bauer ist. Also nichts wie rauf auf die Melkhocker!

(BBB Berlin Brandenburger Bauernmarkt GmbH)

Eierbahn – spannende Rundfahrt über den Hof

Das Highlight auf meinen damaligen Besuchen in Erkner war aber immer die Fahrt mit der beliebten Eierbahn. Und nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene könne auf dieser Fahrt viel Wissenswertes über die Bauernhoftiere und die Produktion unser Nahrungsmittel erfahren.

Eierbahn
Eine Fahrt mit der Eierbahn auf dem Oberhavel Bauernmarkt (Quelle: BBB Berlin Brandenburger Bauernmarkt GmbH)

Die Führungen für 2,50€ werden von erfahrenen Landwirten begleitet, von denen ihr vieles über Tierhaltung und Milchverarbeitung erfahren werdet. Dabei fahrt ihr durch einen Kuhstall mit vielen ausgewachsenen Kühen und könnt im Hühnerstall die frisch gelegten Eier selbst aus den Nestern sammeln. Denn es ist wichtig, dass auch schon die Kleinen wissen, wo die Milch für Ihren Kakao und die Frühstückseier herkommen.  All das könnt ihr hier hautnah miterleben! Die größte Attraktion für die Kleinen sind aber die Kälberställe, in denen sie die noch sehr jungen Kühe streicheln dürfen.

Kälberställe
Kälberställe auf der Strecke der Eierbahn (Quelle: BBB Berlin Brandenburger Bauernmarkt GmbH)

Und solltet ihr oder eure Kids einmal eine Frage haben, beantworten die Landwirte gern alles.

Markt für die ganze Familie

Auf euch warten in Erkner viele Stände mit Produkten wie Obst, Fleisch, unterschiedliche Käsesorten, Honig, aber auch Kleinigkeiten wie Sonnenbrillen, kreative Handwerkskunst und vieles mehr. An den Wochenenden findet außerdem regelmäßig ein Trödelmarkt statt, über den ihr gelassen schlendern und vielleicht sogar einen kleinen Schatz entdecken könnt.

Ferienprogramm für die Kids

Für die letzten schulfreien Tage gibt es auch noch ein richtig schönes Ferienprogramm für eure Kinder! Gemeinsam mit anderen kleinen Bauern können sie eine spannende Fahrt mit der Eierbahn genießen, wo sie ganz selbstständig vier Eier aus den Hühnerställen sammeln, die Kälber streicheln und den Hof erkunden können.  In einem Gesamtpreis von 9€ ist außerdem noch eine Verkostung der hauseigenen, frischen Milch, ein Mittagessen mit Getränk und die Herstellung von Stockbrot am Feuer enthalten. Natürlich dürfen eine Fahrt mit einem der coolen Karussells und ein Abstecher in den Streichelzoo mit den süßen Bauernhoftieren nicht fehlen!

Karussell auf dem Oberhavel Bauernhof
Eine aufregende Fahrt mit dem Karussell (Quelle: BBB Berlin Brandenburger Bauernmarkt GmbH)

Tipp: Neben dem Sommerferien Programm finden hier regelmäßig andere Veranstaltungen statt, wie der Tag der Biene oder ein Monat voller spannender Events zu Halloween. Schaut auf jeden Fall einmal mit euren Kids vorbei, denn es lohnt sich!

Noch mehr Informationen über den Hof und was ihr dort alles erleben könnt findet ihr auf der Homepage vom Oberhavel Bauernmarkt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfehler sind mit * markiert