, , , ,

Corona-Kinderbonus: Auszahlungstermine & wichtige Informationen

Im Rahmen des Corona-Konjunkturpakets der Bundesregierung startete gestern, am 07.09.2020, die Auszahlung des Bonus-Kindergeldes, um Familien eine finanzielle Unterstützung für die besonders herausfordernde Corona-Zeit zu geben.

Wir haben für euch in diesem Beitrag die wichtigsten Punkte zum Corona-Kinderbonus zusammengefasst:

  • der Kinderbonus i. H. v. 300€ muss nicht beantragt werden, die Auszahlung erfolgt automatisch ab September 2020
  • bezugsberechtigt ist jedes Kind, das in 2020 mindestens einen Monat Anspruch auf Kindergeld hatte
  • die Auszahlung erfolgt nicht zusammen mit dem Kindergeld
  • für das Corona-Kindergeld gelten die dieselben grundsätzlichen Voraussetzungen wie für das übliche Kindergeld (Allgemeine Infos zum Kindergeld)
  • der Kinderbonus wird auch für noch ungeborene Kinder gezahlt, wenn diese bis Ende 2020 zur Welt kommen
  • die Auszahlung erfolgt in zwei Raten – 200€ pro Kind im September 2020 und 100€ pro Kind im Oktober 2020
  • der Kinderbonus stellt kein steuerpflichtiges Einkommen dar, er ist als Steuervergütung Teil des steuerlichen Familienleistungsausgleichs

Wann findet die Auszahlung des Corona-Kinderbonus statt?

Die Auszahlungstermine richten sich nach der letzten Ziffer der jeweiligen Kindergeldnummer.

Beispiel: Bei der Kindergeldnummer „xxxZFxxxx7“ ist die letzte Ziffer eine 7 und die Auszahlung findet somit am 18.09.2020 statt. Nachfolgend findet ihr alle Termine in der Übersicht.

Kinderbonus-Auszahlungstermine September 2020

  • Endziffer 0: 07.09.
  • Endziffer 1: 08.09.
  • Endziffer 2: 09.09.
  • Endziffer 3: 10.09.
  • Endziffer 4: 11.09.
  • Endziffer 5: 14.09.
  • Endziffer 6: 16.09.
  • Endziffer 7: 18.09.
  • Endziffer 8: 21.09.
  • Endziffer 9: 22.09.

Kinderbonus Auszahlungstermine Oktober 2020

  • Endziffer 0: 7. 10.
  • Endziffer 1: 8.10.
  • Endziffer 2: 9.10.
  • Endziffer 3: 12.10.
  • Endziffer 4: 14.10.
  • Endziffer 5: 15.10.
  • Endziffer 6: 16.10.
  • Endziffer 7: 19.10.
  • Endziffer 8: 21.10.
  • Endziffer 9: 22.10.

Bis zu welchem Einkommen profitiert man steuerlich vom Kinderbonus?

Eine allgemeingültige Antwort ist hier leider nicht möglich, ein Beispiel von der Kinderbonus-Informationsseite des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sieht jedoch wie folgt aus:

Ein zusammenveranlagtes Elternpaar mit drei Kindern profitiert beispielsweise bis zu einem Einkommen von 67.816 Euro in voller Höhe von dem Kinderbonus für alle drei Kinder. Oberhalb dieser Höhe wird der Kinderbonus allmählich abgeschmolzen. Ab einem Einkommen von 105.912 Euro wird er in der genannten Konstellation im Rahmen der Einkommensteuerveranlagung für 2020 vollständig mit den drei Kinderfreibeträgen verrechnet.

Im Ergebnis erhalten rund 80 Prozent der Kinder die volle Entlastung durch den Kinderbonus, rund 20 Prozent werden nur teilweise oder nicht entlastet. 

Solltet ihr unsicher sein, ob ihr vom Corona-Kinderbonus profitiert, dann empfehlen wir euch die Rücksprache mit einem Steuerberater bzw. einem Lohnsteuerhilfeverein in eurer Umgebung.

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfehler sind mit * markiert