, ,

A Little Lovely Company – bald auch bei tausendkind

Schöne Pastellfarben, moderne Formen und unglaublich süße Gesichter und Motive – das sind die tollen Kinderzimmer Accessoires und Dekoartikel von A Little Lovely Company. Die Trendmarke erobert seit geraumer Zeit den internationalen Markt und hat zu einem Riesen-Hype in ganz Deutschland geführt. Zu Recht wie wir finden. Denn wer kann schon Wolken, Äpfel und Birnen mit so einem niedlichen Gesicht widerstehen? Wir konnten es auf jeden Fall nicht. Und deshalb könnt ihr die tollen Nachtlichter, Poster und andere Produkte von A Little Lovely Company auch ab Anfang Februar bei tausendkind online bestellen.

Schlicht und extravagant zugleich – A Little Lovely Company

Ob Buchstabenkette, Rucksack, Lämpchen oder andere Dekoartikel – die Produkte  von A Little Lovely Company versprühen trotz (oder gerade wegen) ihres schlichten Designs immer einen unverwechselbaren Flair.

Collage mit Produkt- und Moodbildern von A Little Lovely company
Süße Nachtlichter, Poster und Rucksäcke bald bei tausendkind

Das niederländische Unternehmen wurde im Jahre 2013 von Judith de Ruijter und Nikki Hately gegründet. Die beiden Mädels haben ein ganz besonderes Gespür für Trends, Farben und Formen. Unter dem Motto „Making Life Lovely“ kreieren sie einzigartige Dekoartikel sowie schöne Rucksäcke für Kinder. Das macht sich selbstverständlich auch beim Erfolg der modernen Marke bemerkbar. Die liebenswerten Accessoires sind insbesondere in den sozialen Medien derzeit sehr präsent und aus vielen Kinder- und Babyzimmern nicht mehr wegzudenken. Letztes Jahr haben Judith und Nikki zwei Shops in Groningen eröffnet.

Wer sich den langen Weg in die Niederlande sparen möchte, kann ab Februar ganz einfach seine Lieblingsprodukte von A Little Lovely Company bei tausendkind bestellen.

Selbstverständlich ist unsere neue Lieblingsmarke auch im österreichischen Shop sowie in unserem Schweizer Onlineshop erhältlich.

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfehler sind mit * markiert