,

Schnell wie der Wind, tausendkind!

Mit diesem Motto lief das tausendkind-Team dieses Jahr bei dem 13. Teamstaffellauf der Berliner Wasserbetriebe mit. Mit viel Vorfreude bereiteten sich unsere Läufer auf den Wettkampf vor.
Nach der Arbeit ging es zum Startpunkt, in der Nähe des Bundestags, welcher gleichzeitig der Treffpunkt für 5000 Teams war. Mehr als 24.000 Läufer kämpften an drei Tagen auf einer Strecke von 5 km um die schnellste Weitergabe der Staffel.
Vor Beginn des Laufes freute sich jede Staffel über ein tolles Essenspaket mit vielen Leckereien zur Stärkung. Einige Firmen hatten ganze Zelte und fantastische Picknicks aufgebaut.

Der Wettkampf

Quer durch den nördlichen Teil des Tiergartens wurden die Läufer von einem atemberaubenden Publikum angefeuert. Die größte Herausforderung ergab sich daraus, seinen Teampartner zur Staffelübergabe in einem Getümmel von 1661 Sportlern zu finden.
Kreative Schilder und lustige Konstruktionen sollten bei der Suche helfen. In einem bunten Wirrwarr aus Menschen, Nummern und Kuscheltieren konnte man von bunten Luftballons, rosa-geblümten Regenschirmen, bis hin zu einem quietschgelben Babyschlauchboot alles finden, was bei der Identifikation des Teampartners helfen könnte.
Das tausendkind-Team feuerte seine 10 motivierten Läufer kräftig an. Mit einem tollen Schild, Namenskarten und bonbonfarbenen Pompons fielen wir in der Menge richtig auf.


Ein kreatives Erlebnis

Auch die Gestaltung der Staffeln kam dieses Jahr nicht zu kurz. Passend zu unserem Kinderonlineshop bastelte eine Mitarbeiterin eine pinke Prinzessin-Lillifee-Staffel und eine blaue Capt’n-Sharky-Staffel, welche von den männlichen Mitstreitern besonders euphorisch entgegen genommen wurden. Auch andere kreative Staffeln begeisterten das fröhliche Publikum. Man konnte stets erkennen, aus welchem Berufsfeld die Läufer kamen. So gab es zum Beispiel eine Zahnarztpraxis, welche eine überdimensionale Zahnbürste als Staffel nutzte und ein Juristenteam, das sich an einer Paragraphenstaffel erfreute.
Die Kleinsten unter den Sportlern waren gerade mal im Kindergartenalter. Sie bemühten sich eine Strecke von 800 Metern zu absolvieren und hatten dabei genauso viel Spaß wie die erwachsenen Läufer.

tausendkind beim Staffellauf
  • 0

    Gesamtnote

  • Userbewertung:27 Stimmen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfehler sind mit * markiert