, , ,

Wir Eltern kennen das: Am 27. Dezember, wenn Weihnachten vorbei ist, atmen wir erstmal tief durch und sind froh, dass wir es wieder einmal geschafft haben. Geschenke, Essen, die Kleinen ganz schick angezogen, Familie, Plätzchen, Deko… Eigentlich versuchen wir ja jedes Jahr, nicht so viel Stress zu machen – und dann kommt doch eins zumWeiterlesen

1