, ,

Schmökerstunde – Kinderbuchheldin Heidi

Wer kennt sie nicht, die Helden aus den Büchern unserer Kindheit? Die mutigen Verteidiger der Gerechtigkeit mit denen wir Kämpfe gefochten, Niederlagen ertragen und Siege gefeiert haben. Mit Peter Pan sind wir mit Kurs auf Nimmerland über das nächtliche London hinweg, am Big Ben vorbeigeschwebt. Gemeinsam mit Robin Hood haben wir in den Wäldern von Nottingham den Reichen das Gold gestohlen, um es selbstlos den Armen zu geben. Und mit dem frechen Nils Holgersson sind wir auf dem Rücken der Wildgänse über die Weiten der schwedischen Landschaft bis hoch in den Norden nach Lappland geflogen. Bücher eröffnen uns eine Welt voller Magie und unendlicher Möglichkeiten, ganz ohne Regeln. Kinder lernen von ihren Helden über Menschen, Länder und Kulturen aber auch Freundschaft, Familie und Liebe. Wir schwelgen noch heute in Erinnerungen an die Abenteuer unserer Lieblingshelden und möchten euch daran teilhaben lassen! Jeden Freitag könnt ihr euch auf die Geschichten aus den schönsten Kinderbüchern  freuen. Der Held, den wir euch heute vorstellen wollen ist: Robin Hood. Viel Spaß beim Schmökern und Schwelgen.

Die lebensfrohe Kinderbuchheldin Heidi von der Alm

Mächtige Berge, satte Wiesen, bunte Wälder und mitten in der Idylle ein kleines Haus, umringt von großen grünen Tannen. Bei der Vorstellung hören wir im Hinterkopf schon die bekannten Zeilen, gesungen vom Gesangsduo Gitti und Erika: „Heidi, Heidi – deine Welt sind die Berge. Heidi, Heidi – denn hier oben bist du zu Haus.“ Sie gehören zu der bekannten Zeichentrickserie über Heidi – das lebenslustige Mädchen von der Alm.

Im Hintergrund sind Berge und davor liegt eine prächtig grüne Wiese.
Eine Landschaft gesäumt von Bergen, Wiesen und allerlei Tieren bilden das zu Hause von Heidi, Peter und dem Alm-Öhi.

Die Geschichte über unsere Kinderbuchheldin Heidi gehört zu den ersten Erzählungen des 19.Jahrhunderts, die bewusst als Kinderliteratur verfasst wurde, ohne einen pädagogischen Hintergedanken. Viele Kinderbücher dieser frühen Zeit sollten den Kleinen Moral, Anstand und Werte nahe bringen und waren somit leider oft schwer verständlich formuliert. Die Schweizer Autorin Johanna Spyri schrieb die Geschichte über Heidi jedoch einzig und allein für die kleinen Erdenbürger, ohne weitere Hintergedanken. Das Werk ist heute einer der bekanntesten Kinderbuchklassiker aller Zeiten. Die Geschichte von der Kinderbuchheldin Heidi und ihrem besten Freund Peter wurde auch durch die vielfältigen Heidi Zeichentrick – Produktionen berühmt. Eigentlich besteht die Geschichte aus zwei verschiedenen Büchern, sie werden jedoch meistens in eine Erzählung zusammengefasst.

Heidi und Peter für Groß und Klein

Das Mädchen Adelheid, kurz Heidi genannt, ist Vollwaise und wird von ihrer Tante Dete die ersten Jahre ihres Lebens betreut. Als sie ungefähr fünf ist, bringt Tante Dete das Mädchen zu ihrem eigenbrötlerischen Großvater auf eine Alm in den Schweizer Alpen. Der Großvater, bekannt als Alm-Öhi, hat sich schon länger von der Dorfgemeinschaft, in der er einst lebte, abgewandt und genießt die Ruhe und Abgeschiedenheit seines Eremitendaseins. Heidi ist ihm zunächst nicht willkommen in seiner Einsamkeit, doch das lebenslustige, kleine Mädchen kann den grantigen Großvater schnell für sich einnehmen. Ihr bester Freund ist der Ziegenhirte Peter, der in manchen Versionen des Buches auch als Geissenpeter bekannt ist. Gemeinsam mit seiner Mutter Brigitte und der blinden Großmutter lebt Peter in einer kleinen Hütte zwischen dem Dorf und Heidis zu Hause.

Zum Vorlesen, Anhören oder Anschauen – die Geschichte von Heidi und Peter lädt jedes Kind zum Träumen ein.

Mit Heidi zeigt die Alm-Idylle entdecken

Peter treibt täglich die Ziegen des Dorfes auf eine hohe Alm, auf welcher die beiden Kinder zusammen viele Abenteuer erleben. Doch nach ein paar Jahren kehrt Tante Dete zurück und nimmt das Mädchen mit nach Frankfurt, wo sie die Gesellschafterin der gehbehinderten Klara Sesemann werden soll. Heidi fällt der Abschied sehr schwer von ihrem geliebten zu Hause – den Bergen und Ziegen aber auch von Peter und dem Großvater. Das Leben in Frankfurt ist für das Naturkind Adelheid eine große Herausforderung, obwohl sie schnell die Freundschaft und Zuneigung der aus reichem Haus stammenden Klara für sich gewinnt. Die Hauswirtschafterin der Familie Sesemann, Fräulein Rottenmeier, wird mit Heidi nicht warm und hält sie für wild und unerziehbar. Für die kleine Besucherin ist die Umstellung schließlich jedoch so schwierig, dass sie bald großes Heimweh bekommt und ernsthaft erkrankt, sodass der Hausarzt der Sesemanns empfiehlt das Mädchen wieder zurück in die Berge zu schicken. Als sie endlich wieder in ihre geliebten Alpen kehrt, wird sie herzlich und mit großer Freude von Peter und dem Großvater empfangen. Im Sommer darauf besucht Klara ihre gute Freundin in den Bergen und es gibt einige Überraschungen…

Ein Kind sitzt auf dem Boden und füttert eine große Ziege, während davor ein Zicklein sitzt.
So wie viele Kinder, ist Heidi besonders tierlieb und begleitet Peter und die Ziegen mit Freude auf die Alm.
Das spannende Heidi Buch bei tausendkind kaufen Die Heidi Geschichte auf Englisch online entdecken Die Abenteuer von Heidi und Peter auf DVD bestellen Niedliches Kleid mit Schürze im Online Shop Tolles Heidi Abenteuer zum Hören bei tausendkind Das spannende Heidi Buch bei tausendkind kaufen Die Heidi Geschichte auf Englisch online entdecken Die Abenteuer von Heidi und Peter auf DVD bestellen Niedliches Kleid mit Schürze im Online Shop Tolles Heidi Abenteuer zum Hören bei tausendkind Das spannende Heidi Buch bei tausendkind kaufen Die Heidi Geschichte auf Englisch online entdecken Die Abenteuer von Heidi und Peter auf DVD bestellen Niedliches Kleid mit Schürze im Online Shop Tolles Heidi Abenteuer zum Hören bei tausendkind

Von der Kinderbuchheldin zum Fernsehstar

Die Erzählung von der Kinderbuchheldin Heidi und ihrem Leben hat bisher viele Generationen von Kindern fasziniert und begeistert noch immer. Nicht nur in Europa, sondern überall auf der Welt kennt man das kleine Mädchen aus den Alpen. Menschen pilgern gewissermaßen in die Schweiz um das “Heidiland” und die “Heidi Alm” besuchen zu können. Die Fröhlichkeit mit der Heidi ihr Leben bestreitet weckt die Lust auch in kleinen Kindern, Natur zu erkunden und zu erleben. Wenn ihr euren Kids die Abenteuer der Kinderbuchheldin Heidi vorlest könnt ihr euch schon mal bereit machen unkompliziert den nächsten Familienurlaub in die Berge zu planen. Die große Beliebtheit der Erzählung aus dem Bereich der Abenteuergeschichten für Kinder führte zu der Produktion der Heidi Zeichentrick-Serie durch das Zeichentrickfilmstudio Nippon Animation. Seit 2015 gibt es eine neu aufgelegte 3D- Animationsserie unserer geliebten Kinderbuchheldin Heidi, in welcher sie mit dem Großvater, Klara, Peter und den Ziegen noch immer Abenteuer erlebt. Im selben Jahr erschien schließlich auch der Kinofilm von Alain Gsponer basierend auf der Buchvorlage.

Heidi Kinderbuch bei tausendkind kaufen

Die Geschichte von Heidi und Peter gibt es heute in sehr vielen Versionen nacherzählt. Der tausendkind Online-Shop bietet einige davon für große und kleine Leser. Viele der Heidi Bücher  sind mit schönen Bildern ausgestattet und manchmal auch mit einer CD ergänzt, auf welcher der gesamte Text zu hören ist. Die Geschichte von dem lebensfrohen Mädchen von der Alm, ist eines der Kinderbücher, das in keinem Kinderzimmer fehlen darf. Entdecken Sie die die bunte Auswahl an Produkten rund um Heidi bei tausendkind.

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfehler sind mit * markiert