, , , ,

Übergangsjacken für Kinder – worauf achten?

Kennt ihr auch das Problem, die passende Übergangsjacken für Kinder zu finden? Das Wetter ist wechselhaft und launisch, in einen Moment strahlt die Sonne, es ist warm und angenehm und im nächsten Augenblick ziehen große Wolken vor die Sonne, es wird kalt und fängt im schlimmsten Fall noch an zu regnen. In unserem Beitrag  „Übergangsjacken – worauf achten?“  stellen wir euch praktische Kleidungstipps für eure Kids zur Verfügung, damit diese für jede Wetterlage gerüstet sind. Wir zeigen euch viele Tricks und Kniffe, um eure Kinder vor den gruseligen Wetterbedingungen zu schützen und hoffen, dass ihr so genau erfahrt, worauf ihr beim Kauf von Kinder-Regenbekleidung achten müsst. Denn egal, wie lästig die plötzlichen Wetterumschwünge sind, mit der richtigen Ausrüstung kann euren Kindern der Regen nichts mehr anhaben.

Grafik von einem heran nahenden Unwetter
Kennt ihr auch diesen Ausblick, gerade im Frühling und Herbst macht das Wetter was es will!

Atmungsaktiv – wichtige Voraussetzungen für Übergangsjacken

Eine besonders wichtige Eigenschaft, die eine jede Übergangsjacke erfüllen sollte, ist die Atmungsaktivität. Diese ist gerade bei aktiven Kindern von äußerster Wichtigkeit, da eure Kleinen in ihren Jacken nicht schwitzen sollen. Ist die Kleidung erst einmal nass geschwitzt, kann es bei dem wechselhaften Wetter schnell zu einer Erkältung kommen. Darum solltet ihr darauf achten, dass die Kinder-Übergangsjacke immer atmungsaktiv ist, dies sorgt für ein angenehmes und ausgeglichenes Klima innerhalb der Kinderjacke.

Der Feuchtigkeitstransport, der aus Wasserdampf besteht und durch die Erhitzung des Körpers entsteht, kann durch eine dafür ausgelegte Membran von innen nach außen stattfinden. Es gibt verschiedene Vorgänge, um die Atmungsaktivität der Übergangsjacke zu gewährleisten. Eine häufig angewandte Methode ist die der PU-Membran, hierbei wird das Material mit Polyurethan beschichtet. Ihr solltet zusätzlich auf Lüftungsöffnungen achten, denn je mehr eure Kleinen sich bewegen, desto schwieriger wird es für die atmungsaktive Übergangsjacke mitzuhalten. Gemessen wird die Atmungsaktivität in g/m²/24h, also Gramm pro Quadratmeter in 24 Stunden. Dieser Wert gibt an, wie viel warme Luft aus dem inneren der Kinderbekleidung nach außen austreten kann, man nennt diesen Wert auch Wasserdampfdurchgangswiderstand und mit einer Jacke, die 3000 Gramm schafft haben Sie bereits eine super Qualität.

Die Wassersäule als wichtiger Indikator

Ob Übergangsjacke, Regenjacke oder Softshelljacke, wasserdicht oder wasserabweisend sollte die Outdoorbekleidung für eure kleinen Entdecker in jedem Fall sein. Vor allem, wenn das Wetter draußen so unbeständig und wechselhaft ist und es jeden Moment anfangen kann zu regnen.

Worauf müsst ihr nun bei einem Kauf der Kinderübergangsjacke achten und welche Kriterien müssen erfüllt sein?

Als aller erstes solltet ihr die Wassersäule der Übergangsjacke für eure Kinder überprüfen, bei tausendkind könnt ihr diese in der Produktbeschreibung einer jeden Outdoorjacke finden. Wir empfehlen für eure Kinder einen Wert von ca. 1000 Millimeter Wassersäule, um sie ideal vor schlechtem Wetter und plötzlichem Regen zu schützen.

Die Einheit Millimeter Wassersäule gibt an wie lange es dauert bis das Material dem ihm ausgesetzten Wasser nachgibt. Hierbei werden auf 10 cm² Stoff pro Sekunde 10mm Wasser gegossen, der Druck des fließenden Wassers steigt pro Sekunde jeweils um weitere 10mm, bis zu dem Punkt an dem sich mindestens 3 Tropfen Wasser auf der Innenseite des Materials bilden. Eine Wassersäule von 800mm gilt in Deutschland als Wasserdicht, was bedeutet, dass sich nach 80 Sekunden permanent steigendem Wasserdrucks die ersten Wassertropfen auf der Rückseite bilden.

Produktcollage mit individuellen Regenaccessoires für Kinder
Entdeckt unsere vielfältige Auswahl an zauberhaften Regen-Accessoires für eure Kinder!
Süße Softshell-Mützen jetzt bestellen Coole Kinder-Gummiestiefel jetzt kaufen Nützliche Kinderregenhosen hier online bestellen Süßes Mädchen-Stirnband online bestellen Zauberhafter Kinderregenschirm bei tausendkind bestellen Tolles Matrosen-Dreieckstuch online bestellen Niedliche Kinderhandschuhe bei tausendkind kaufen Cooler Jungen-Regenschirm online bestellen Trendige Gummistiefel für Kinder bestellen

Übergangsjacken – Vielfältige Auswahl für unterschiedliche Bedingungen

Es gibt viele unterschiedliche Modelle der Übergangsjacke, im Folgenden werden wir euch über die Ausstattung und Eigenschaften dieser informieren, sodass ihr die perfekte Ausstattung für eure Kinder entdecken könnt und die Kleinen in jeder Wetterbedingung bestens gewappnet sind.

Die Windjacke, als Übergangsjacke, ist, wie der Name schon verrät, bei starkem Wind die beste Möglichkeit eure Kinder einzukleiden. Ihre windabweisenden Fähigkeiten sind zum Beispiel für einen Urlaub an Ost- oder Nordsee, an denen der Wind sehr stark ist, ansonsten jedoch die Sonne scheint, unglaublich wirkungsvoll. Die Windjacken sind meist nicht besonders wasserabweisend und sind bei starkem Regen nicht geeignet. Das Material ist häufig mit Wachs oder einem anderen windabweisenden Belag überzogen und sorgt so für einen tollen Schutz vor windigem Wetter. Sie werden auch Windstopper oder Windbreaker genannt, wobei sich der Windbreaker durch einen Reißverschluss am Kopf auszeichnet und den Kindern übergezogen wird. Denn Reißverschlüsse und andere Öffnungen sind Schwachstellen und der Wind kann bei niedriger Qualität leicht hindurch ziehen. Windjacken sind leicht isoliert und wurden mit dem Ziel entwickelt, größtmöglichen Windschutz mit toller Atmungsaktivität zu bieten. Eine gute Windjacke erfüllt viele Eigenschaften und ist vor allem für Aktivitäten, bei denen man einen echten Windschutz benötigt ein echtes Must-Have im Kleiderschrank.

Kommen wir nun zu dem Modell der Allwetterjacke für Kinder, welche sich erneut wie bereits im Namen vorhanden, vielen verschiedenen Wetterbedingungen anpassen kann. Die Wind- und Wetterjacke ist ein Outdoor-Allrounder und schützt eure Kinder bei jeder Wetterlage. Egal ob es regnet, stürmt oder aber auch einfach sehr windig ist, sie besitzt eine hohe Atmungsaktivität, ist wasserabweisend und windfest. Diese Kombination aus Atmungsaktivität und Wasserdichte nennt man auch feuchtigkeitsregulierend. Dies ist für eine Membran eine sehr anspruchsvolle Aufgabe, da sie sowohl die innere Feuchtigkeit rauslassen muss, jedoch gleichzeitig kein Wasser von außen nach innen lassen darf. Aus diesem Grund sind Kinder-Allwetterjacken meist preislich etwas höher gelegen, als Jacken die entweder atmungsaktiv oder wasserabweisend sind. Die Vollfunktionsjacke ist sehr strapazierfähig und außerdem nicht allzu schwer, somit kann man sie bei Familien-Ausflügen, Wanderungen oder auch einen Urlaub in Skandinavien immer dabei haben.

Im nächsten Modell der Übergangsjacke handelt es sich um die Softshelljacke für Kinder, diese ist eine ganz besondere Art der Outdoorjacke und erfreut sich vor allem durch ihr weiches, dehnbares und sehr angenehmes Material einer großen Beliebtheit. Die Softshelljacke eignet sich sehr gut für sportliche Aktivitäten bei gutem Wetter, die Jacke hat die höchste Atmungsaktivität unserer Übergangsjacken. Sie ist somit ein tolles Modell der Trainingsjacke, in kurzen Pausen oder auch während des Outdoor-Sports sorgt sie für den Abtransport des Schweißes und ein angenehmes Klima innerhalb der Jacke. Beim Herumlaufen, Wandern oder Rad fahren, aber auch bei jedem anderen Sport an der frischen Luft schützt die Softshelljacke außerdem vor Kälte und Wind.  Leider ist die Softshelljacke jedoch meist nicht wasserdicht und somit für regnerische Tage nicht sonderlich geeignet. Wie bereits erwähnt ist es sehr schwierig eine Kombination aus einer so hohen Atmungsaktivität und gleichzeitiger Wasserfestigkeit zu ermöglichen. In diesem Modell geht es nun einmal hauptsächlich, darum das schwitzende Kind zu schützen. Aus dem tollen Softshell-Material lässt sich natürlich nicht nur eine Jacke fertigen, wir führen weitere Produkte wie beispielsweise den Softshell-Overall, die Softshell-Hose oder auch Softshell-Mützen.

Zu guter letzte kommen wir zu der Kinder-Regenjacke, welche ein sehr bekanntes Modell der Übergangsjacke ist. Die Regenjacke, ist wie auch hier wieder im Namen versteckt, die beste Methode euer Kind vor Regen zu schützen. Sie besitzt meist eine sehr hohe Wasserdichte und in den besten Modellen können eure Kleinen einen wahren Regenbruch trocken überstehen. Wie bereits im Blogbeitrag erklärt, solltet ihr auf die Wassersäule achten, gute Regenjacken besitzen meist 1500 Millimeter Wassersäule. Jedoch ist diese Art von Übergangsjacke nicht sonderlich atmungsaktiv, was jedoch einfach mit einer Kinder-Fleecejacke unter der Regenjacke gelöst werden kann.

Produktcollage zum Thema Übergangsjacke für Kinder
Regenjacke, Softshelljacke & Allwetterjacke: vielfältige Möglichkeiten geschützt durch’s wechselhafte Wetter zu kommen!
Tolle Funktionsjacken bei tausendkind kaufen Süße Multifunktionsjacken jetzt online kaufen Coole Fleecejacken hier online bestellen Nützliche Windjacken jetzt online bestellen Trendige Softshelljacken bei tausendkind bestellen Praktische Übergangsjacken jetzt hier bestellen

Was man beim Kauf beachten sollte.

Im Folgenden haben wir ein paar Punkte zusammengestellt, auf die ihr beim Kauf des idealen Übergangsoutfits achten solltet:

  • Größe

In unserem Sortiment könnt ihr Modelle der Übergangsjacke für Kinder in einem Alter von 3 Monaten bis hin zum 16. Lebensjahr finden.
Durchstöbert unseren Shop und entdeckt die richtige Jacke für eure Kleinen!

  • Material

Abhängig von den oben beschriebenen Modellen, führen wir eine bunte Anzahl an hochwertigen Materialen, somit ist für jeden etwas dabei. Achtet darauf was ihr für ein Modell benötigt und welche Voraussetzungen die Übergangsjacke erfüllen muss. Allgemein können wir sagen, dass wir eine riesige Auswahl führen, von Baumwolle über Kautschuk bis hin zu Nylon könnt ihr in unserem tausendkind Online-Shop die unterschiedlichsten Materialien entdecken.

  • Anlass

Unter dem Filter „Style“ findet ihr  den passenden Kleidungsstil für eure Nachfrage. Zur Auswahl stehen hier beispielsweise: Basic, Cool & Trendy, Mädchenhaft-Verspielt und Sportlich. Natürlich ist mit Anlass noch mehr als nur das Aussehen gemeint. Ihr müsst unbedingt vorab wissen, welche Fähigkeiten die Übergangsjacke eurer Kinder mitbringen sollte. Die oben erklärten Modelle können euch dabei helfen. Vor allem geht es hierbei jedoch um das dem Wetter entsprechende Gleichgewicht zwischen Atmungsaktivität und Wasserdichte.

  • Preis

Auch hier haben wir für jeden die passende Übergangsjacke im Angebot. Vergleicht die verschiedenen Eigenschaften der Jacken miteinander und wählt das für euch passende Preis-Leistungs-Modell aus. Je nach Marke und Größe gibt es hier die verschiedensten Angebote. Generell gilt: Mit einer Übergangsjacke aus unserem Sortiment sind eure Kids auf der sicheren Seite.

Foto-Collage von spielenden Kindern im durchwachsenden Wetter
Kinder haben trotz des wechselhaften Wetters jede Menge Spaß an der frischen Luft in der Übergangszeit

Beachtet ihr unsere Tipps und Informationen in diesem Blogbeitrag, dann kann gar nichts mehr schief gehen.
Eure Kinder werden in ihren Übergangsjacken genau den Schutz vor dem wechselhaften Wetter erhalten, den sie brauchen. In unserem Ratgeber zum Ratgeber zum Zwiebellook für Kinder könnt ihr weitere Informationen zum Thema Bekleidung bei wechselhaften Wetter für die Kleinsten sammeln! Lasst uns doch wissen für welches Modell ihr euch entschieden habt! :)

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfehler sind mit * markiert