, ,

DIY | Eis am Stiel selber machen

Bei diesen sommerlichen Temperaturen ist die Eis-Saison endgültig eröffnet. Passend dazu zeigen wir euch, wie ihr Zuhause ganz einfach Eis am Stiel selber machen könnt. Die Vorteile der DIY-Varianten sind eindeutig: Ihr habt die leckere Abkühlung zu jeder Zeit griffbereit. Ihr wisst genau, was drin ist und zu guter Letzt könnt ihr auch die Geschmacksrichtungen nach Belieben variieren. Wir haben uns dieses Mal für Erdbeer- und Himbeereis entschieden.

Für 8 Eis braucht ihr:

Alle Zutaten zum Eis am Stiel selber machen: Erdbeeren, Joghurt, Puderzucker, Zitrone
Ihr habt alle Zutaten beisammen? Dann kann’s jetzt losgehen!

Erdbeer- und Himbeereis leicht gemacht

Zunächst mischt ihr den Joghurt mit dem Puderzucker und Zitronensaft. Am besten ihr benutzt einen Schneebesen zum Glattrühren. Jetzt könnt ihr auch schon jeweils einen Esslöffel der Masse in die Stieleisförmchen geben. Den restlichen Joghurt teilt ihr auf die gewaschenen Erdbeeren und Himbeeren auf. Nun müsst ihr das Obst nur noch mit dem Joghurt pürieren. Idealerweise nutzt ihr dafür einen Messbecher. Dann geht nichts daneben und ihr könnt die Masse ganz einfach auf die Förmchen verteilen. Und jetzt ab damit ins Gefrierfach! Ihr solltet das Eis mindestens fünf Stunden im Tiefkühlfach lassen, um ein optimales Ergebnis zu bekommen.

Eis am Stiel in den Sorten Himbeere und Erdbeere
Et voilà! Das fertige Eis sieht auch noch super lecker aus. Lasst es euch schmecken!

Und wie kühlt ihr euch bei diesen Temperaturen draußen ab? Wir sind gespannt auf eure Kommentare!

Teilen

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfehler sind mit * markiert