, ,

Keine Motivation, Umzug, Stress mit anderen Kindern oder Dyskalkulie: Die Gründe, warum Kinder mit dem Lernstoff in der Schule nicht hinterherkommen, sind vielfältig. Dauert diese Phase länger, machen sich Eltern langsam Sorgen. Doch ab wann müssen sie eingreifen, damit die Wissenslücken ihres Sprösslings nicht zu groß werden? Ist der Nachhilfeunterricht nach zwei, drei schlechten NotenWeiterlesen

0