,

Blog des Monats April: Zuckersüße Äpfel

April, April, der weiß nicht was er will. Aber wir wissen dafür ganz genau, was wir wollen, nämlich euch den aktuellen Blog des Monats April vorstellen :)! In diesem Monat könnt ihr den Blog Zuckersüße Äpfel kennenlernen. Viel Spaß dabei!

Ein paar persönliche Fakten

Ich bin Tanja, Mama von zwei Kindern, verheiratet mit meiner Sandkastenliebe, Erzieherin, Dipl. Sozialpädagogin, Autorin und Bloggerin auf dem kunterbunten Familienblog „Zuckersüße Äpfel“ Wir leben in einem kleinen weißen Haus in der Nähe der Ostsee, mit Apfelbäumen im Garten, an denen die zuckersüßen Äpfel wachsen. Meine Familie ist mein größtes Glück und ich versuche, so intensiv wie möglich, mit ihnen zu leben. Wir sind gerne kreativ, viel in der Natur, lieben das Reisen, kochen und backen gerne und genießen all die schönen Dinge um uns herum.

Tanja von Zuckersüße Äpfel
Tanja von Zuckersüße Äpfel

Wann hast du mit dem Bloggen begonnen?

Die Zuckersüßen Äpfel sind aus einer spontanen Idee in der Neujahrsnacht 2011/2012 entstanden. Seitdem blogge ich drei Mal in der Woche.

Was hat Dich dazu bewegt einen Blog ins Leben zu rufen?

Den Blog habe ich ganz ohne Hintergrundwissen und mit wenig Vorerfahrung gegründet. Damals kannte ich nur zwei Blogs, die ich regelmäßig las. Aber ich probiere sehr gerne Neues aus und dachte, es macht sicher Spaß einen Blog zu haben. Und schon war er da! Eigentlich sollte der Blog nur ein paar Monate existieren, aber bereits nach kurzer Zeit waren viele liebe Leser da und ich machte weiter.

Leckere Ofenpfannkuchen
Auch Rezepte für tolle Leckereien findet ihr auf zuckersuesseaepfel.de

Welche Leser möchtest Du mit deinem Blog erreichen und welche Themen liegen Dir besonders am Herzen?

Mein Familienblog ist so kunterbunt wie das Leben selbst und ich zeige die verschiedensten Dinge für Kinder und Erwachsene. Bastel-, Näh- und Werkelideen, Schönes aus dem Garten, leckere Familienrezepte, Interviews mit bekannten Persönlichkeiten, besondere Bücher und neue Produkte, Familienreisen und Ausflüge, dazu gibt es immer wieder Mitmachaktionen für die Leser, die sehr beliebt sind. Langweilig wird es bei den Zuckersüßen Äpfeln nie.

DIY Matschküche
Eine tolle Matschküche für den Garten sieht man auch nicht alle Tage.

Auf welchen Portalen kann man Dich  noch finden?

Ich bin fast täglich aktiv auf Facebook und Instagram und zeige dort Dinge aus unserem Leben, teile neue Blogbeiträge und Beiträge, die ich besonders interessant oder schön finde. Auf Twitter veröffentliche ich nur neue Blogbeiträge, den Austausch mit meinen Lesern habe ich lieber über die vielen lieben Kommentare, bei denen ich mir immer wieder Zeit nehme, um allen zurückzuschreiben. Auf dem Blog gibt es auch einen E-Mail Newsletter, bei denen die Leser die aktuellen Blogbeiträge gemailt bekommen. Dazu folgen mir viele über Google Friend Connect und Blog-Connect.

DIY Blumenkränze flechten
Blumenkränze für Groß und Klein

Was ist Dein Lieblingsprodukt aus dem tausendkind Sortiment?

Bei tausendkind haben wir viele Lieblingsprodukte. Mein Kleiner liebt die Fagus Holzfahrzeuge in allen Variationen. Meine Tochter als großer Pferdefan, findet die vielen Pferde-Kreativsets von SES ganz toll. Und ich als Mama finde die Schuhauswahl bei tausendkind richtig klasse, denn sie erspart mir viel Stress mit meinen Kindern in den Schuhgeschäften.

Familienurlaub in Dänemark
Familienurlaub in Dänemark

Kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfehler sind mit * markiert